aktie

Costa Blanca - Ein Paradies für Radfahrer


Die Costa Blanca ist aufgrund ihrer faszinierenden Landschaften, dem hügeligen Profil, den geschmeidigen Asphaltstraßen und des herrlichen Wetters ein ganzjährig beliebtes Ziel für Radfahrer. Die Costa Blanca erstreckt sich über 200 km an der Mittelmeerküste und bietet seinen Besuchern Wasserwellen, weichen Sand, auf dem sanfte Fußabdrücke zurückbleiben, und vieles mehr.

Wenn Sie anderen Radfahrern von der Costa Blanca erzählen, werden Sie bemerken, dass deren Gesichter heitere Züge annehmen, wenn sie beginnen, sich die frische und erholsame Luft, das gute Wetter und die eindrucksvolle Landschaft vorzustellen. Die Costa Blanca bietet Radfahrern alles, was diese für eine angenehme und unvergessliche Ausfahrt benötigen. Die Costa Blanca ist ein Paradies für Radfahrer.

Bei über 300 Sonnentagen im Jahr sind die Monate von November bis März der attraktivste Zeitraum für Radfahrer.

An der Costa Blanca herrscht ein für Outdoor-Aktivitäten ideales mediterranes Klima. Dank dieser Eigenschaften ist die Costa Blanca ein beliebtes Wintertrainingsgebiet für Profi-Radsportler.

Cycling routes in Mallorca
Wählen Sie Ihre bevorzugte Route

Es gibt viele Routen, die nachgefahren werden können, und jede bietet einzigartige Ausblicke und Erlebnisse. Die sanften Straßen verschwinden unter Ihrem Vorwärtstrieb, und der Wind schmeichelt Ihrem Gesicht und weht durch Ihre Haare, wenn Sie gegen ihn antreten müssen.

Vergessen Sie nicht, beim Radfahren hin und wieder den Kopf für eine Ausschau anzuheben, damit sie nicht die Schönheit und den Glanz der Costa Blanca verpassen. Meist werden Sie Berge, blaues, klares Wasser und kilometerlange weiße Sandstrände sehen: Aussichten, von denen Sie genug bekommen.

Sa Calobra cycling route in Mallorca
Machen Sie eine Pause, entdecken Sie die Costa Blanca

Wenn Ihre Muskeln nach dem stundenlagen Radfahren ermüden, dann gönnen Sie ihnen eine Pause und Zeit zum Erholen. In der Zwischenzeit können Sie die Ortschaften der Costa Blanca erkunden und die an Geschichte, Kultur und Baukunst reichen Städte besuchen. Benidorm ist ein altes Fischerdorf, das seinen historischen Reiz mit engen Gassen, alten, traditionell gebauten Gebäuden und eigentümlichen Dächern bewahrt hat. Heutzutage ist es ein beliebter Urlaubsort für Touristen. Benidorm bietet Ihnen viele aufregende und spannende Orte zum Entdecken. Sie können den Berg Puig Campana besteigen, der eine atemberaubende Sicht von oben auf die Stadt bietet.

Benidorm verfügt über ein breites Angebot für Touristen. Deshalb werden Sie keine Probleme haben, die passende Tapas-Bar, ein Restaurant oder nette Lokale zum Abhängen in der Nacht zu finden. Sie können auch einen Ausflug nach Alicante unternehmen, um dort die Sankt-Barbara-Burg zu besuchen und Kultur und Geschichte der Gegend kennenzulernen. Oder besuchen Sie die Arabischen Bäder in Elche, die sehr gut erhalten sind und beim Durchgang viel Spaß bereiten. Eine weitere Alternative wäre ein Shopping-Trip in der Stadt oder ein Besuch einer der Freizeitparks wie z.B. "Terra Mítica" oder "Aqualandia", insbesondere, wenn Sie mit Kindern verreisen.

Sa Calobra cycling route in Mallorca
Genießen Sie das leckere Essen der Costa Blanca

Essen ist notwendig, um die Leistungsfähigkeit Ihrer Muskeln zu erhalten, und die Costa Blanca bietet seinen Besuchern ein großes Angebot an Cafés und Restaurants, die schmackhafte Speisen zubereiten.

Sie können an jedem der tollen Cafés anhalten und dort gesunde Happen und leckere Snacks zu sich nehmen. Zur Brotzeit empfehlen wir Xiuxos. ein süßes, mit Sahne gefülltes und Zucker bestreutes Gebäck. Wenn Sie im Winter radeln. genießen Sie einen Teller Suppe und krönen Sie den Abend mit einem Glas Wein.

Sa Calobra cycling route in Mallorca