BIKE HIRE

Sa Calobra / Coll dels Reis, my love

Es ist einer meiner absoluten Lieblingsplätze auf Mallorca – manche verstehen meine Begeisterung vielleicht, manche nicht, aber für mich ist Coll dels Reis der schönste Anstieg der Insel.

JUNI 06 / 2019

Geschrieben von: @lizkefotografie

 

Es ist einer meiner absoluten Lieblingsplätze auf Mallorca – manche verstehen meine Begeisterung vielleicht, manche nicht, aber für mich ist Coll dels Reis der schönste Anstieg der Insel.

 

Im Nordwesten der Insel in der Serra de Tramuntana findet man den Coll dels Reis, besser bekannt als „der Sa Calobra Anstieg“ – eine sehr bekannte Straße unter Radfahrern. Eine wunderschöne Straße schlängelt sich mit 26 Wenden durch die Berge. Anders als bei den meisten Ansteigen, startet man hier oben am Anstieg; was bedeutet, dass man erst runter zum Hafen in Sa Calobra fahren muss, um den Anstieg erklimmen zu dürfen.

 

Meiner Meinung nach ist es einer der schönsten Anstiege überhaupt. Mit 9.4km klingt die Distanz zwar relativ lang, da der durchschnittliche Anstieg aber nur 7% beträgt, lässt es sich recht locker nach oben rollen. Ich kann wirklich empfehlen, dass man den Radcomputer einfach mal aus den Augen lässt und stattdessen die Aussicht genießt.

 

Für alle, die es etwas lockerer angehen wollen oder nach einer Möglichkeit suchen, wie sie Sa Calobra erreichen können, wenn sie sich noch keine 100+km zutrauen, habe ich ein paar Tipps: Sa Calobra ist eigentlich von der ganzen Insel aus erreichbar, egal ob aus Palma City oder Palma Bay, ob vom Osten oder Westen der Insel. Um die Distanz etwas zu verkürzen kann man beispielsweise den Zug von Palma nach Inca oder Sa Pobla nehmen. Der Zug fährt alle 10 Minuten ab Palma und Fahrradmitnahme ist kostenlos (ein Einzelticket kostet weniger als 3 Euro pro Person). Eine andere Möglichkeit ist es, von Sa Calobra das Boot nach Puerto de Soller zu nehmen. Mehr dazu gibt es hier: http://barcoscalobra.com/sitio/horarios/

 

P.s. Kleiner Tipp: Unten im Hafen nicht zu viel Kuchen essen, sonst wird der Aufstieg länger als gedacht. ;-)

ANDERE POSTS